Game Maker Studio

Die Anfänge der Videospiel-Bewegung sind vollkommen an mir vorbei gegangen. 
Aber als ich mir in den 90-ger Jahren einen Computer zugelegt habe, bin ich 
ziemlich schnell in den Bann dieses umstrittenenen Vergnügens geraten. 
Ich erlebte schnell, dass es grossen Spass machte, Videospiele zu spielen,
und wollte lernen, selber Spiele zu programmieren.
Dabei stieß ich immer wieder auf verschiedene Versionen der Software "Game Maker".
Game Maker (GM) ist eine ursprünglich vom Niederländer Mark Overmars entwickelte 
integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) zur Erstellung von Computerspielen. 
Bei der Beschäftigung mit diesem Programm waren mir zwei Bücher sehr hilfreich.

"The Game Maker's Apprentice"
Game Development for Beginners
von Jacob Habgood and Mark Overmars

und

"The Game Maker's Companion"
Game Development: The Journey Continues
von Jacob Habgood, Nana Nielsen and Martin Rijks

Ich möchte auf diesen Seiten die Anleitungen und Beispiele für die Spielentwicklung 
ins Deutsche übersetzen, weil ich keine deutschen Bücher gefunden habe, die mir 
geholfen hätten. Ich wünsche allen Lesern viel Vergnügen und bitte um einen freundlichen
Hinweis, falls ich ein Urheberrecht verletzt haben sollte.
Posted in Uncategorized.